Logo Klinikum Landau

Leistungsspektrum

Athroskopische Chirurgie
der großen Gelenke

Die arthroskopische Chirurgie versorgt Verletzungen und Schäden der großen Gelenke (Schulter-, Ellenbogen-, Hand-, Hüft-, Knie- und Sprunggelenk).

Hierzu gehören:

  • Arthroskopische Schulterchirurgie (unfallbedingt und degenerativ)
    • Refixation von Limbusverletzungen
    • SLAP-Verletzungen
    • Refixation der Rotatorenmanschette
    • Subacromiale Dekompression
    • Entfernung entzündeter Schleimbeutel
    • Arthroskopische Stabilisierung nach Schulterluxation
    • Arthrolyse bei Schultersteife
    • Arthroskopische Kalkausräumung
  • Arthroskopische Ellenbogenchirurgie
    • Arthrolyse bei Gelenksteife
    • Ausräumung freier Gelenkkörper
  • Arthroskopie des Handgelenkes
    • Arthroskopische Gelenktoilette
    • Glättung und Refixation des Discus triangularis/TFCC
    • Entfernung freier Gelenkkörper
    • Diagnostische Arthroskopie des Handgelenkes
  • Arthroskopische Hüftgelenkchirurgie
    • Arthroskopische Entfernung von freien Gelenkkörpern
    • Impigmentbehandlung
  • Arthroskopische Kniegelenkchirurgie
    • Kreuzbandchirurgie (Ersatz von vorderem und hinterem Kreuzband in den verschiedenen Techniken)
    • Meniskuschirurgie (Erhalt des Meniskus soweit möglich)
    • Knorpelchirurgie (Knorpelglättung, Knorpeltransplantation in verschiedenen modernen Operationsverfahren)
    • Arthrolysen (Entfernung von Verwachsungen)
    • Laterales release
  • Arthroskopische Sprunggelenkschirurgie
    • Arthrolysen (Entfernung von Verwachsungen)
    • Arthroskopisch kontrollierte Knorpelchirurgie

Chefärztin

Unfall-, Hand- und orthopädische Chirurgie und Sportmedizin

Dr. med. univ. Mascha Trojer

Facharztkompetenz: Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Kontakt

Sekretariat
Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie Klinik Bad Bergzabern

Klinik Bad Bergzabern
Danziger Straße 25

76887 Bad Bergzabern

Sekretariat:
Dagmar Felix
Telefon: 0 63 43 / 950-32 02
dagmar.felix@klinikum-ld-suew.de

Terminvergabe:
Chirurgische Ambulanz
Regina Lorenz
Telefon: 0 63 43 / 950-32 01
Telefax: 0 63 43 / 950-32 09
regina.lorenz@klinikum-ld-suew.de