Logo Klinikum Landau

Profil

Schwere Verletzungen und/oder starker, fortgeschrittener Verschleiß (Arthrose) können zu Schmerzen und letztlich zu einer Funktionseinschränkung der Gelenke führen. In der Endoprothetik werden die geschädigten Gelenke teilweise oder komplett ersetzt. In unserem Zentrum für Gelenkchirurgie bieten wir das Hauptspektrum der Endoprothetik an.

In Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankungen werden mit Patientin/Patienten und den Angehörigen die möglichen Therapieoptionen (gelenkerhaltend/gelenkersetzend) erörtert. Denn jeweils die individuellen Befunde und Bedürfnisse sind entscheidend dafür, welche Art Prothese eingesetzt wird. Auch die Bestimmung des bestmöglichen Operationszeitpunktes spielt dabei eine wichtige Rolle. Im Rahmen einer Operation setzen unsere Spezialisten individuell angepasste Gelenkprothesen ein, um so die Mobilität der Patientinnen und Patienten wieder herstellen.