Logo Klinikum Landau

Endoprothetik bei
Daumensattelgelenkarthrose

Die Daumensattelgelenksarthrose/Rhizarthrose fürht zu einer zunehmenden, schmerzhaften Einschränkung der Beweglichkeit des Daumens mit letztendlich zum Verlust der Kraft- und Greiffunktion der gesamten Hand.

Durch die Implantation einer Daumensattelgelenksprothese kann in kurzer Zeit erfolgreich das Krankheitsbild behandelt werden.

Chefärztin

Unfall-, Hand- und orthopädische Chirurgie und Sportmedizin

Dr. med. univ. Mascha Trojer

Facharztkompetenz: Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Kontakt

Sekretariat
Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie Klinik Landau

Klinik Landau
Bodelschwinghstraße 11

76829 Landau

Sekretariat:
Astrid Kerner
Martina König
Lisa Sollik
Telefon: 0 63 41 / 908-22 01
Telefax: 0 63 41 / 908-22 09
martina.koenig(at)klinikum-ld-suew.de
astrid.kerner(at)klinikum-ld-suew.de
lisa.sollik(at)klinikum-ld-suew.de

Terminvergabe:

Chirurgische Ambulanz
Christine Trösch
Lisa Sollik
Telefon: 0 63 41 / 908-22 04