Logo Klinikum Landau

Innere Medizin

an der Klinik Annweiler

Mit den Schwerpunkten

  • Altersmedizin
  • Palliativmedizin
  • Nephrologie
  • Diabetologie

Profil

Die Innere Abteilung der Klinik Annweiler betreut Patientinnen und Patienten mit allen Erkrankungen des Fachbereiches der Inneren Medizin. Dazu gehören Herz-Kreislauf-, Magen-Darm-, Lungen-, Leber-, Nieren- und Stoffwechselerkrankungen. Für Patientinnen und Patienten mit Diabetes bieten wir in Kooperation mit der Klinik Landau Schulungen mit Diabetesberatern (DDG). Diese werden sowohl für ambulant als auch für stationär betreute Personen durchgeführt.

Die Abteilung umfasst 72 Betten, darunter 4 Betten auf einer Überwachungseinheit, die überwiegend für die Überwachung herz- und kreislaufgefährdeter Patientinnen und Patienten eingesetzt wird. Die Innere Abteilung kooperiert eng mit der Dialyseeinrichtung mit 13 Dialyseplätzen im Hause, die vom KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation Frankfurt-Neu Isenburg unterhalten und von dem niedergelassenen Internisten Dr. med. Marco Seul sowie dem Nephrologen Dr. med. Thomas Gräfe geleitet wird.



Chefarzt

Dr. med. André Reck

Innere Medizin

Dr. med. André Reck

Facharztkompetenz: Facharzt für Innere Medizin

Kontakt

Sekretariat
Innere Medizin Klinik Annweiler

Klinik Annweiler
Georg-Staab-Straße 3
76855 Annweiler

Sekretariat:
Ute Himpel
Telefon: 0 63 46 / 970-41 01
Telefax: 0 63 46 / 970-41 09
ute.himpel@klinikum-ld-suew.de

Corinna Siener
Miriam Schilling
Telefon: 0 63 46 / 970-41 01
Telefax: 0 63 46 / 970-41 09